Gemeindeverwaltung BleienbachNeustrasse 4 · 3368 Bleienbach · Tel. 062 922 57 20 · Fax 062 923 19 15 · info@bleienbach.ch

Headerbild ueberlagerung
grafiken_logo

Ver- und Entsorgung

 
Bezug von Elektrizität / Zählerablesung
Quartalsweise werden die Stromzähler durch die onyx Energie Dienste abgelesen. Die Ablesungen erfolgen jeweils:

Ab 1. Januar- ca. 15. Januar
Ab 1. April- ca. 15. April
Ab 1. Juli- ca. 15. Juli
Ab 1. Oktober- ca. 15. Oktober

Bei Ferienabwesenheiten, Wegzügen, Umzügen, etc. melden Sie sich frühzeitig bei den onyx Energie Dienste, Waldhofstrasse 1, 4901 Langenthal, Tel. 062 919 21 75 oder online auf der Homepage
www.onyx-energie.ch

Bezug von Wasser/ Zählerablesung
Semesterweise werden die Wasserzähler durch Frau Maya Berchtold abgelesen. Die Ablesungen erfolgen jeweils:

Ab 1. Juni- ca. 30. Juni
Ab. 1. Dezember- ca. 31. Dezember

Wir bitten die Bevölkerung, Frau Maya Berchtold bei Ferienabwesenheiten frühzeitig zu verständigen, damit die Ablesung vorgängig durchgeführt werden kann. Ebenfalls bei Wegzügen, Umzügen, etc. ist mit der Wasserzählerableserin Kontakt aufzunehmen. 062 922 08 63.



Abfallentsorgung

Hauskehricht
Kehrichtabfuhr: 1x wöchentlich am Dienstagnachmittag

  • Offizielle KEBAG Kehrichtsäcke:
      •    35 l      Fr. 10.70   (pro Rolle)
      •    60 l      Fr. 15.90   (pro Rolle)
      •  110 l      Fr. 28.40   (pro Rolle)
  • Private Gebinde, Schachteln oder Einzelgegenstände bis 10 kg sowie nicht offizielle Säcke bis 60 Liter sind mit Bündelmarken zu versehen: 
    Pro Bogen Fr. 15.90
  • Sperrgut bis 20 kg (Höchstlänge 120 cm) oder nicht offizielle Säcke bis 110 Liter sind mit Sperrgutmarken zu versehen:
    Pro Bogen Fr. 28.40
  • Container (800 Liter) sind pro Leerung mit einem Containerband zu versehen:
    Pro Block  Fr. 161. --

Marken und KEBAG Kehrichtsäcke sind auf der Gemeindeverwaltung zu beziehen.
KEBAG Kehrichtsäcke können auch an anderen offiziellen Verkaufstellen bezogen werden.

Abfallkalender (download)



Grobsperrgutmaterial
Das Grobsperrgutmaterial, d.h. grössere brennbare Gegenstände wie Holz, alte Möbelstücke, Matratzen, Kunststoffgegenstände usw. können wöchentlich am Dienstagnachmittag der normalen Kehrichtabfuhr mitgegeben werden. Das Sperrgut ist mit Gebührenmarken zu versehen. Das Höchstgewicht pro Gegenstand beträgt 20 kg, die Höchstlänge 120 cm. Grössere Gegenstände sind zu zerkleinern. Gebührenmarken für das Grobsperrgut sind auf der Gemeindeverwaltung erhältlich.  Nicht frankierte oder zu grosse Gegenstände werden nicht aufgeladen.




Tonerkartuschen und Tintenpatronen
Tonerkartuschen und Tintenpatronen können kostenlos in der Sammelbox vor der Eingangstüre der Gemeindeverwaltung entsorgt werden!



Aluminium

Aluminium-Abfälle können hinter dem Gemeindehaus (bei Glassammelstelle) im Blechbüchsen-Sammelbehälter (rot) entsorgt werden.



Altapier und Karton
Altpapier und Karton Sammeln ist sinnvolles Recycling.
In die Sammlung gehören Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte und Schreibpapiere, die in den Haushaltungen anfallen. In Tragtaschen, Säcken und Schachteln bereitgestelltes Papier wird nicht eingesammelt, sie bergen die Gefahr der Durchmischung mit Kehricht. Das Papier ist gebündelt bereitzustellen.

Die einsammlenden Unterstufenschüler danken für nicht zu schwere Bündel.

Anfallender Karton ist ebenfalls gebündelt bereitzustellen. Plastifizierte Verpackungen wie Milch- oder Fruchtsaftbeutel oder wasserfeste Waschpulververpackungen und ähnliches Verpackungsmaterial gehören in den Hauskehricht und sind mit diesem zu entsorgen.     



Altmetallsammlung

Die diesjährige Altmetallsammlung findet statt:
Samstag, 12. November 2016
08.00 - 10.00 Uhr auf dem Schulhausplatz



Grünabfuhr

Grundsätzlich: Die Sammlung der Biomasse wird dem Unternehmer übertragen. Er verkauft seinen Kunden via Gemeindeverwaltung, Jahres- und Bündelmarken, welche die Entschädigung für Abfuhr, Transport, sämtliche Abgaben für Fahrzeug und Personal sowie die Verwertungsgebühren einschliessen.  Unternehmer: Ernst Gerber AG, Roggwil; Verwertungsanlage: Kompogas, Langenthal. Aus den Garten- und Küchenabfällen werden in der Kompogas-Anlage Energie (Biogas / Strom), Kompost und Dünger hergestellt.
www.axpo.ch

Jahresmarke Grüncontainer (können ab Febrauar auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden)
140L   Fr. 125.--
240L   Fr. 185.--
770L   Fr. 610.--



Kadaversammelstelle

Die Kadaversammelstelle ist dem Schlachthaus Langenthal angegliedert. 
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 09.00 - 11.00 Uhr 
Ausserhalb der Öffnungszeiten in dringenden Fällen
Telefon 062 922 11 29

Schlachthaus Langenthal 
Gaswerkstrasse 68 
4900 Langenthal

Tel. 062 922 11 29
Fax 062 922 37 24
www.schlachthaus-langenthal.ch



Diverses
Glas, Blechdosen, noch tragbare Kleider und Schuhe, Kaffeekapseln, Batterien und Altöl können in den entsprechenden Containern / Gebinden beim Feuerwehrmagazin hinter der Gemeindeverwaltung fachgerecht entsorgt werden. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

 

Kontaktieren Sie uns


Gemeindeverwaltung Bleienbach Neustrasse 4 3368 Bleienbach Fax 062 923 19 15